Diabetes

Diabetes Was Nun ?

Diabetes ist in allen Bevölkerungsschichten vertreten. Ob Jung oder Alt , Arm oder Reich dieses Thema geht uns alle an. Fast jeder kennt im Verwandtenkreis oder Bekanntenkreis jemanden der irgendwo was mit diesem Thema zu tun hat .Wir von Diabetes-wasnun,de möchten Ihnen zu dieser Erkrankung eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und eine Community zum kennenlernen von Gleichgesinnten anbieten.

Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt, beruht auf einer chronischen Stoffwechselerkrankung. Die beiden bekannten Formen sind Typ 1 und Typ 2. Während der unheilbare Typ 1 meist schon im Kindes- oder Jugendalter beginnt und Betroffene sich dann schon Insulin spritzen müssen, leiden die meisten Zuckerkranken an der Typ 2 Erkrankung. Hier können regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung helfen, dem Blutzucker wieder zu einem normalen Wert zu verhelfen. Manchmal werden aber auch Medikamente und Insulinspritzen notwendig.

Welche Faktoren begünstigen Diabetes?

Es gibt drei Hauptfaktoren für den Mellitus Typ 2:
• Übergewicht,
• Bewegungsmangel und
• wenn eine kohlenhydratreiche Ernährung an der Tagesordnung ist.

In der Umkehrung bedeutet das: Normalgewichtige, die körperliche Aktivitäten nachgehen und eine gesunde Ernährung bevorzugen, heilen den Typ 2, wenn er rechtzeitig erkannt wird. Oft liegt hier auch eine erbliche Veranlagung vor, d. h., meist leiden Familienmitglieder auch unter der Zuckerkrankheit.

Menschen mit der Typ 1 Diagnose hingegen müssen mit diesem Schicksalsschlag leben. Häufige Abgeschlagenheit und übermäßiger Durst sowie die Ausscheidung großer Urinmengen sind meist Zeichen eines an Typ 1 erkrankten Menschen. Das Immunsystem zerstört hier die Insulin produzierenden Zellen von der Bauchspeicheldrüse – die Gründe hierfür sind ungeklärt. Doch auch wer es mit Diabetes Typ 1 zu tun hat, kann durch eine bewusste gesunde Lebensweise den Organismus stärken. So kann das Risiko für Folgeschäden sinken.


Insulinpumpe

Aber es gibt Möglichkeiten und Technische Geräte die einen das Leben erleichtern können . Heute möchten wir uns daher dem Thema Insulinpumpe widmen Eine Insulinpumpe können für Menschen mit Typ-1-Diabetes viele Vorteile bringen. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag Vorteile einer Insulinpumpe.

Welches Blutzuckermessgerät

Wie messt Ihr Euren Blutzucker und welches Blutzuckermessgerät nutzt ihr dazu Welches Blutzucker Messgerät nutzt ihr . Ich nutze zur Zeit das Accu Chek Mobile bzw das Accu Check Compact Plus. Aber hier geht’s nicht um unsere Meinung sondern ich würde gerne wissen , welche Geräte ihr zum Messen des Blutzucker nutzt ! Was findet Ihr gut und was störrt Euch . Schreibt uns Eure Kommentare einfach in unserem  Beitrag im Diabetes Blog

Neuer Beitrag in unserem Partnerblog  

So nachdem Tresiba® nun vom Deutschen Markt genommen wird , hatte ich heute ein Gespräch mit meiner Diabetes Beraterin , was denn nun als nächstes kommt . Meine Meinung nach fand Sie es selber auch schade das Tresiba von den Kassen nicht gezahlt wird aber es ist nun mal nicht zu ändern , siehe auch mein Beitrag von Letzten mal in diesem Diabetes Blog.. Nun Gibts bald eine Umstellung auf das Langzeit Insulin Toujeo®

OneTouch® Verio IQ im TestOneTouch® Verio IQ ist eingetroffen und wir möchten Ihnen dieses Blutzuckergerät in einem kleinen Test vorstellen , siehe auch Video recht im Menü

APP Diabetes Memo

Diabetes

Schnell und einfach mal auf Ihren Android Handy kurz wichtige Informationen speichern . Egal ob es der aktuelle Blutzuckerwert ist oder etwas was Sie mal kurz schriftlich festhalten wollen . Einen Link eine Notiz oder anderes. Dafür ist die App Diabetes Memo gedacht . Nicht mehr und nicht weniger

Suchen und Finden …




Impressum – – OneTouch® Verio IQ im Test – LifeScan ®Online Training


Accu Check Aviva im Test

Accu Check Aviva im Test Das Blutzuckermessgerät ist etwa 8 cm groß und rund 4,5 cm breit . Mit dieser Größe liegt es ideal in der Hand und ist auch gut zu transportieren. Die 3 Tasten sind leicht zu bedienen und der OK Knopf dient gleichzeitig als Ein Schalter .

0 comments

Freestyle Libre Erfahrungsbericht

Freestyle Libre Erfahrungsbericht So das wars . Gerade hat mir der Sensor im Arm bzw das Messgerät angezeigt das die 14 Tage zu Ende sind . Schade . Es war genial. Eins vorweg ,

1 comment

FreeStyle Libre – nicht nur messen ohne Stechhilfe

FreeStyle Libre – nicht nur messen ohne Stechhilfe iese hatte ich nun heute , das was ich gehört habe hat mich als Diabtes Typ 1 wirklich fasziniert. Der sensor am Arm siehe Foto misst durchgehend und speichert die Daten bis zu 8 Stunden .

0 comments
Diabetes Anzeichen und Symptome

Diabetes Anzeichen und Symptome

Diabetes Anzeichen und Symptome Da ich selber an Diabetes Typ 1 erkrankt bin möchte ich in diesem Beitrag einfach mal meine Symptome beschreiben , die ich vor der Diagnose Typ 1 Diabetes hatte.

0 comments
Vorteile einer Insulinpumpe

Vorteile einer Insulinpumpe !

Aber es gibt Möglichkeiten und Technische Geräte die einen das Leben erleichtern können . Heute möchten wir uns daher dem Thema Insulinpumpe widmen Eine Insulinpumpe können für Menschen mit Typ-1-Diabetes viele Vorteile bringen. Der Große Vorteil in meinen Augen ist , das der Grundbedarf schon mal automatisiert abgedeckt wird

0 comments

Leider kein Test des FreeStyle Libre ©

Nach dem ich mit den PR Leuten in Verhandlungen war um ein kostenloses Testgerät zu erhalten ., was ich eigentlich guter ´Dinge . Im meinen nichts mehr ganz so jugendlichen Leichtsinn (mittlerweile 48 Jahre alt) dachte ich mir kostenlose PR und ein Test mit einen einem echten TYp1 Diabetiker sollte ja eigentlich eine Angelegenheit sein wo beide was von haben .

0 comments

CAMP D für junge Menschen mit Diabetes

Wer es bisher noch nicht kannte , ich persönlich finde es eine sehr gute Idee , da es die Möglichkeit bietet auch mit anderen Diabetikern zusammen zu kommen und sich auszutauschen . Ein lob von unserer Seite auch an Novo Nordisk die Idee, hatte Ärzte, Diabetesberaterinnen und junge Menschen in diesem Camp zusammenzubringen . So weit wir informiert sind ist der nächste Termin

0 comments

Accu-Chek Mobile im Langzeittest

Wie schon geschrieben werden wir nun nach und nach die älteren Beiträge , aus unserem altem CMS nachpflegen .  Hier also unser Beitrag Accu-Chek Mobile im Langzeittest vom 28 April 2011 Gesamt Ergebnis 31 von 36 Möglichen…

0 comments

Blutzuckerwerte Tabelle

Leidet man unter Diabetes, so müssen die Blutzuckerwerte regelmäßig gemessen und anschließend analysiert werden. Hierfür wird Vollblut oder auch Blutplasma entnommen. Die Werte, die hieraus ermittelt werden können, geben an, ob sich der Blutzuckerspiegel in einem normalen Rahmen befindet oder ob dieser zu hoch oder zu niedrig ist

0 comments

Reha Aufenthalt in der Klinik Rosenberg Bad Driburg

Es ging auf nach Bad Driburg . Jetzt weiß ich nicht wie es Euch geht , aber wenn man dann den Reha Termin hat , geht man mit großer Hoffnung hin das es auch besser wird . Also Ich war vom 23.02 – 22 03.2016 in der Reha Klinik Rosenberg Bad Driburg auf Grund meiner Diabetes

0 comments

Facebook