Vorteile einer Insulinpumpe !

Vorteile einer InsulinpumpeVorteile einer Insulinpumpe

Jeder Typ 1 Diabetiker kennt das !

Blutzuckermessungen und das Spritzen von Insulin ist für den Typ 1 Diabetiker lebensnotwendig . Man ist halt Chronisch krank und man kann auf Insulin nicht verzichten . Der normale Alltag mit der normalen Spritzen ( Pen) Insulin Therapie läuft im Normalfall so ab .

Nach dem aufstehen Blutzuckermessen , BE fürs Frühstück berechnen Insulin dafür spritzen und die Korrektur nicht vergessen. Das Gleiche zum Mittag und zu Abend . Dann gibt es noch das Langzeitinsulin. , was je nach Hersteller und Typ ein mal täglich , beziehungsweise 2 täglich gespritzt werden muss. Diese Ablauf wiederholt sich jeden Tag . Tag für Tag Monat für Monat ein Leben lang . Denn bekanntlich ist Diabetes Typ 1 nicht heilbar.

Aber es gibt Möglichkeiten und Technische Geräte die einen das Leben erleichtern können . Heute möchten wir uns daher dem Thema Insulinpumpe widmen Eine Insulinpumpe können für Menschen mit Typ-1-Diabetes viele Vorteile bringen. Der Große Vorteil in meinen Augen ist , das der Grundbedarf schon mal automatisiert abgedeckt wird , und zum zweiten das ewige neue stecken , bei mir bis zu 6 mal am Tag wegfällt.

In eingestellten  Abständen gibt die Pumpe automatisch geringe Mengen von Insulin ab. Welche diese Zeitabstände sind , hängt von Ihrem Bedarf ab und wird mit ihrem Arzt besprochen . Das Langzeitinsulin fällt damit auch schon mal weg , weil der Körper durch die Pumpe durchgehend mit geringen Mengen von Insulin versorgt wird. ( die Basalrate, deckt den den Grundbedarf ab) Stellen Sie sich eine Pumpe so ähnlich wie ein kleines Handy vor , siehe auch Bild oben . Die Pumpe ist ein programmierbaren Gerät das über einen Katheter und eine Injektionsnadel in den Körper geleitet wird. Die heutigen Pumpen sind klein und handlich und es gibt sogar schon Pumpensysteme die sich bequem mit einer Fernbedienung steuern lassen können.

Allerdings sollte man nicht vergessen zu erwähnen , das auch bei Pumpenträger das Blutzuckermessen nicht weg fällt . Das muss weiterhin erfolgen halt so wie sonst  auch ohne ohne Pump. Meine persönlicher Meinung ist das aber nur noch eine Frage der Zeit, das dieses die Pumpe auch übernehmen kann.

Jeder der durch diesen Beitrag jetzt auch die Idee kommen sollte , seinen Arzt wegen einer Pumpe ansprechen  , dem seit schon mal vorweg gesagt das dieses leider kein einfache Unterfangen ist . Einfach auf Rezept gibt es diese Leider nicht . Mann muss Nachweise der Blutzuckerwerte über einen längeren Zeitraum erbringen ( 6 Monate und mehr ) und am ende entscheiden die Krankenkassen bzw der Medizinische Dienst .

Haben Sie damit schon Erfahrungen sammeln können so würden wir uns über einen Kommentar von Ihnen hier im Beitrag sehr freuen.

Kommentar hinterlassen zu "Vorteile einer Insulinpumpe !"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Werbung:

Facebook