FreeStyle Libre – nicht nur messen ohne Stechhilfe

FreeStyle Libre – nicht nur messen ohne Stechhilfe

FreeStyle Librevon Abbott Diabetes Care. .Ich habe es nun für 14 Tage zum ausprobieren . Heute war eine Mitarbeiterin von Abbott in der Praxis und hat uns für das neue Gerät geschult. Weil die Kanppschaft hat mir erstmals eine Ablehnung geschickt mit der Begründung ohne Schulung keine Bewilligung. 

Diese hatte ich nun heute , das was ich gehört habe hat mich als Diabtes Typ 1 wirklich fasziniert. Der sensor am Arm siehe Foto mißt durchgehend und speichert die Daten bis zu 8 Stunden .

Danach einfach gerät an den Sensor halten und Werte übertragen fertig . Heißt ich hab nicht nur ein Verlauf über beispielsweise 5 Messungen , denn der Sensor speicher alles auch in der gesamten Nacht . Wenn das Gerät verhält was es verspricht wäre es für jeden Diabetiker eine Wahnsinn Erleichterung .

Schaut euch als Diabetiker mal Eure Fingerkuppen an , das wäre Geschichte. .

Leider gibt s auch ein paar Punkte nie mich echt nerven . Einfach mit Rezeptaus der Apotheke holen- vergiss es . Rezept nach Abbott schicken die schicken es zur Krankenkasse , wenn Krankenkasse ja sagt bekommst du es von Abbott zu geschickt . Umständlicher geht’s kaum .

Angeblich aus Kostenersparnis gründen . Denn die Apotheke will ja auch im Zwischenhandel verdienen . PS meine persönliche Meinung nicht das mich von Abbott jetzt auf Grund meiner Aussage – darauf festnagelt

Ich halte Euch hier in diesem Blog auf den aktuellen stand war meine Messungen angeht , und wie sich das mit der Krankenkasse und dem Gerät verhält . Ich bin selber gespannt !!!!!!

Denn selber kaufen 60 Euro für 14 Tage sorry da reicht auf Dauer mein Budget nicht….

 

PS:

1.Eine kleine Bitte an Euch Leser und an denen die das Gerät ohne Probleme von der Krankenkasse bekommen haben.

Welche Krankenkasse seit ihr ? Gab es Probleme , ging es sofort durch . Denn alle Diabetiker haben ja auch die Möglichkeit die Krankenkasse zu wechseln (freie Krankenkassenwahl) , und wenn man wohin –  und man dadurch seine Lebensqualität erhöhen kann ( ich weiß das sind nun sehr hochtrabende Worte) , ich würde es tun…

2.  Ich würde ich mich freuen ,wenn andere Hersteller ähnliche Wege gehen . Denn Angebot und Nachfrage regeln bekanntlich den Preis .

Kommentar hinterlassen zu "FreeStyle Libre – nicht nur messen ohne Stechhilfe"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Werbung:

Facebook