Diabetes
 
Diabetes Community
Diese Gruppe besuchen


Alles für Diabetiker
Riesenauswahl an Diabetiker-Bedarf: Jetzt ganz bequem online bestellen! shop-apotheke.com

Hauptmenü
Home
Bücher
Apotheken
Ärzte
News
Diabetes Links
Landesverbände DDB
Blutzuckermessgeräte
Diabetes Kliniken
Veranstaltungen
DS Diabetes-Weblog
Lifescan
Testberichte
Impressum
Umfrage
Hersteller
Diabetes A-Z
Datenschutz
Google-Gruppe Diabetes Community
Forum
Video
BE Tabelle
Forum Login
Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Statistics
Mitglieder: 3093
News: 163
Weblinks: 80
Newsletter
Eingetragen bei
1.  BeamMachine.net
Diabetes Feeds per RSS
PMS Notify
Community Online
Keiner
CB Workflows
Beliebt

Diabetes ist in allen Bevölkerungsschichten vertreten. Ob Jung oder Alt , Arm oder Reich dieses Thema geht uns alle an. Fast jeder kennt im Verwandtenkreis oder Bekanntenkreis jemanden der irgendwo was mit diesem Thema zu tun hat .Wir von Diabetes-wasnun,de möchten Ihnen zu dieser Erkrankung eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und eine Community zum kennenlernen von Gleichgesinnten anbieten



Wir sind dabei ...

Diabetes Community

Gemeinsam sind wir Stark !
 


Bereits 2882 Mitglieder sind schon dabei und täglich werden es mehr! Mach mit und Lass und die größte Diabetes Community im Netz werden. Frei nach dem Motto nur Gemeinsam sind wir Stark. Denn Nur Zusammen können wir Diabetiker unsere Interessen vertreten und wirklich Großes erreichen! .
apodiscounter.de

Diabetes Was Nun -Die Diabetes Community

Du bist nicht alleine . Gemeinsam sind wir stark . Finden Sie Bundesweit neue Kontakte , Freunde die das gleiche Hobby und Interessen mit Ihnen teilen.Tauschen Sie sich mit anderen Mitglieder aus Und wer weiß vielleicht finden Sie längst vergessene Freunde wieder

Blutzuckerwerte online verwalten . Das Blutzuckertagebuch bietet Ihnen eine Komfortable online Tagebuchsoftware Selbst Typ1-Diabetiker haben so die Möglichkeit Ihre Werte online zu speichern und jederzeit über den Kundenlogin abzurufen

Nutzen Sie unser Forum zum Meinungsaustausch oder chatten Sie mit Gleichgesinnten. Schreiben Sie ihre Meinung zu Produkte und Tests und helfen Sie anderen Diabetikern mit Ihre Meinung. Nutze Buchtipps oder Produktempfehlungen. Sei dabei..

Macht doch einfach mit  ! -  Hier kostenlos anmelden ...

 

Die letzten Meinungen zu unserer Diabetes Umfrage
| - Vermutlich schon seit 10 Jahren im Diabetes-2, attestiert seit ein paar Monaten. Und die Hoffnung stirbt zuletzt. Hätte ich es vor ein paar Jahren gew - | | - - | | - ich seit 42 Jahren Diabetes Typ 1 habe und schon einige Spätfolgen durch schlechte Einstellung habe. - | | - Ich bin seit 32 jahren Typ 1 Diabetiker bei mir haben sich schon spätscheden an gesagt r - | | - Super Eure Community Funktionen sind ja besser geworden weiter so . Ich finde Euer Portal Spitze - | | - ich habe seit 5 jaren diabetes und mein arzt hat von tabletten auf insulin umgestell - | | - - | | - es ist eine blöde Krankheit,man muss auf vielverzichten - | | - ich ohne "Folgeschäden" alt werden möchte. Ich bin seit 25 Jahren in der Zuckerfraktion und habe noch keine Schäden! - | - Und welche Meinung habe Sie dazu ? Hier gehts zur Umfrage - Bitte Helfen Sie uns dabei diese Umfrage bekannt zu machen - Vote für unsere Umfrage

Seniorenbetreuung_Gesuch_Banner_03

Diabetes Immer mehr jüngere sind betroffen PDF Drucken E-Mail
Thursday, 07 July 2011

Mit Diabetes leben: Immer mehr jüngere sind betroffen

Diabetes mellitus trifft heute mich mehr nur Senioren. Auch wenn es noch immer vorwiegend ältere Leute sind, die an Diabetes erkranken, gibt es immer mehr Kinder und Jugendliche, die mit der Stoffwechselkrankheit leben müssen. Besonders der weitaus häufiger auftretende Diabetes Typ 2 ist noch heute bekannt unter dem Namen „Altersdiabetes“, weil man diese Form der Erkrankung früher stets nur bei Menschen fortgeschrittenen Alters beobachten konnte. Jahr um Jahr jedoch steigen die Zahlen derjenigen mit Diagnose „Diabetes“ in unseren Kulturkreis rasant an und auch wenn die Altersgruppe der über 40-jährigen die stärkste Fraktion unter den Diabetikern ist, beobachten Wissenschaftler, dass es jährlich über 2000 Neuerkrankungen in bei Kindern bis 14 Jahren gibt.

Da für die Entstehung einer Diabetes mehrere Faktoren eine Rolle spielen, können werdende Eltern im Grunde gar nicht alles tun, um der Krankheit in Bezug auf ihr Neugeborenes vorzubeugen. Zum einen spielt nämlich die genetische Veranlagung eine tragende Rolle, was bedeutet, dass Kinder von Zuckerkranken weitaus eher Gefahr laufen, ebenfalls zu erkranken. Zum anderen aber hat Diabetes – je nachdem um welchen Typ es sich handelt, viel mit dem Thema Ernährung zu tun. Übergewicht gilt beispielsweise als einer der Mitverursacher für den Diabetes-Typ 2, während bei Typ 1 folgende Umweltfaktoren berücksichtigt werden sollten: Über die Nahrung aufgenommene Kuhmilch und Gluten können bei Neugeborenen beispielsweise begünstigend auf die Ausbildung der für Typ 1 charakteristischen Autoimmunreaktion wirken.

Ist die Krankheit aber einmal da, muss der Betroffene zur Not eben auch schon von frühen Kindesbeinen an lernen, mit ihr zu leben. Mithilfe eines Spezialisten und viel Disziplin gilt es das perfekte Gleichgewicht zwischen Medikamenten und Ernährungsumstellung herauszufinden und konsequent zu leben. Dabei sollten die körpereigenen Reaktionen stets routinemäßig gut im Auge behalten werden, sodass ein selbstbestimmtes Leben bei gleichzeitigem andauerndem Gewahrsam der Krankheit möglich ist. Ältere Patienten, die im Alten- oder Pflegeheim untergebracht sind, müssen sich jedoch bei der Beobachtung der Diabetes meist zu 100% auf das geschulte Personal bzw. die tatkräftige Unterstützung durch Verwandte verlassen, das Ihnen bei allen täglichen Verrichtungen zu Seite steht.

Dieser Beitrag stammt von Sarah Till. Wir sagen vielen Dank

 
< zurück   weiter >

Lifescan Vario IQ Blutzuckermessgerät gratis bei DocMorris

Diabetes Was Nun Mobil

Diabetes Was nun füers Handy - Mobil
zum Download


Gefällt dir Diabetes Was Nun :





Diabetes News
Login
Anmelden
Registrieren
Umfragen
Diabetes ist für mich ein Thema weil
 
Welches BZ Gerät nutzen Sie ?
 
Diabetes und Raucher !
 
Ihre Kosten im Monat für Medikamente
 
Wahlfreiheit Insulintherapie (Pro Tierische Insuline)
 
Welchen HbA1c Wert hatten Sie ?
 
Wievie Blutzucker Teststreifen im Quartal benötigen Sie ?
 
Suchen
Counter
Heute41
Gestern287
Woche1229
Monat6516
Alle413008

(C) Fliesenstadt


Prostagutt - Leichter leben ohne Harndrang
   Home

Gesundheit | Vitamine & Mineralien | Mietkauf | Gastarif | Strom Vergleich | Skatspiel | Tagesmutter | blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Diät Tipps

|powered by rankingcloud
| *Alle Preis- und Produktinformationen vom Preisvergleich werden Ihnen automatisiert vom jeweiligen Shop und Versandhandel zur Verfügung gestellt und verstehen sich als unverbindlich. Bitte beachten Sie, dass bei diesem und allen weiteren Angeboten u.U. noch zusätzlich Versandkosten anfallen können und prüfen Sie dazu die Bedingungen im jeweiligen Shop. Für die Richtigkeit der Angaben ist allein der jeweilige Shop verantwortlich.Bei Fragen zum jeweiligen Produkt folgen Sie bitte dem entsprechendem Shoplink für weitere Informationen.